1:0 Sieg gegen Portugal - Holpriger Start - Aber Sieg ist Sieg

1:0 gewonnen gegen Portugal, was will man mehr? 3 von 3 Punkten, mehr geht doch gar nicht! Oder doch? Na gut, vieles sah auch schon mal ein wenig besser aus, was der deutsche Sturm geliefert hat, aber es war ja auch nicht irgendein Gegner, sondern es war Portugal.

Neuer hält fantastisch – die Abwehr steht super....

Fangen wir doch mit dem an, was gut war. Die Abwehr stand gegen Portugal super. Sicher hatte Portugal auch ein paar Chancen, aber so etwas kann man eben nicht zu 100 Prozent vermeiden. Aber in den wenigen Situationen, in denen die Abwehrspieler den Torschuss mal nicht verhindern konnten, in diesen Situationen stand halt Neuer super im Tor. Und der hat in einigen Situationen zeigen können, warum er die Nummer 1 im deutschen Tor ist. Einfach Klasse!

Wo ist die Kreativ-Abteilung hin?

Dafür fehlte im Spiel nach vorne irgendwie die Kreativ-Abteilung, die uns in der Qualifikation zur EM viele schöne Szenen beschert hat. Gegen Portugal lief das irgendwie nicht so, aber noch mache ich mir keine Sorgen, es war immerhin erst das erste EM-Spiel und da darf auch noch ein wenig Sand im Getriebe sein. Sicher haben mir die vielen Fehlpässe nicht gefallen, aber wenn das bis zum Spiel gegen die Niederlande abgestellt wird, dann werden wir am Mittwoch wohl den zweiten Sieg einfahren.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Die Hinrunde war wohl eher nix ...

Die Frage mit den Tickets

Es gibt eine Zeit ohne Tusche