Sandhausen gewinnt gegen den 1.FC Union Berlin mit 2:0 - Saison 2012/13

Sandhausen gegen den 1.FC Union Berlin. Das ist die Partie, in welcher der erste Saisonsieg für den 1.FC Union Berlin her sollte. Im Pokal schafften unsere Eisernen ja den Sieg in letzter Minute, gegen Sandhausen war das nicht möglich, denn um das zu machen, hätte man in der letzten Minute 3 Tore schießen müssen.

1.Halbzeit mit wenigen Chancen und den späten Rückstand

In der ersten Halbzeit sah es gar nicht so schlecht aus. Die Eisernen konnten gut mitspielen und in der 22. Minute hätte Terodde unser Team auch in Führung bringen müssen. Leider ging der Ball übers Tor und sehr viel mehr 100 prozentige Chancen gab es dann auch nicht. Am Ende der ersten Halbzeit kam dann das, was irgendwie immer kommt, wenn Union seine Chancen nicht nutzt, die 1:0-Führung von Sandhausen. Überraschend würde ich diese nicht einmal nennen, denn beide Teams spielten auf demselben Level, auch wenn unsere Eisernen wohl leichte Feldvorteile hatten

Mit diesem Rückstand ging es dann auch in die Halbzeitpause.

2.Halbzeit mit keinen wirklichen Chancen

In der zweiten Halbzeit sah es vor dem Tor dann sehr mau aus. Zwar brach Union nicht ein, aber wirkliche Torchancen gab es nicht. Auch nicht, nachdem Uwe Neuhaus den Sturm auswechselte und Silvio und Nemec kamen. Nemec brachte den Ball zwar einmal ins Tor, allerdings war es Abseits und somit nicht gültig. Kurz zuvor ging Sandhausen durch einen weiteren Treffer mit 2:0 in Führung, ab hier war wohl auch jedem klar, das Sandhausen dieses Spiel gewinnen wird.

Fazit

Es läuft leider schon wieder genauso, wie es in der letzten Saison gelaufen ist. Union Berlin zeigt schöne Spiele, ist aber in der Offensive nicht wirklich gefährlich und kassiert hinten dann unnötige Tore. Nun war das erst der dritte Spieltag, aber es zeigt schon wieder eine Tendenz. So fehlt Union weiterhin der Knipser, auch wenn der vielleicht noch auftaucht. Auch fehlt ein kreativer Spielmacher, der vorne mehr Gefahr in die Offensive bringt. Uwe Neuhaus muss sich noch einiges einfallen lassen, damit diese Saison eine Erfolgreiche wird.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Die Hinrunde war wohl eher nix ...

Die Frage mit den Tickets

Es gibt eine Zeit ohne Tusche