Zweitliga-Saison 2014/15

Mit dem Spiel Fortuna Düsseldorf gegen Braunschweig wird heute die neue Zweitligasaison eröffnet. Am Sonntag starten dann auch unsere Eisernen in die Saison 2014/15, natürlich wieder auswärts gegen den Karlsruher SC.

Auf der Bank sitzt dann nicht mehr Uwe Neuhaus als Trainer. Seinen Platz hat Norbert Düwel eingenommen, der für neuen Schwung im Team sorgen soll, damit der Traum von der Ersten Liga vielleicht doch irgendwann einmal wahr wird. Das kann natürlich klappen, aber es kann auch nach hinten losgehen, sodass wir uns von unseren Eisernen wohl erst einmal ein wenig überraschen lassen müssen – am besten natürlich positiv.

Neu in der Liga sind Braunschweig, Nürnberg, Leipzig, Heidenheim und Darmstadt. Leipzig gilt dabei ganz klar als Aufstiegsfavorit, denn soviel Geld, wie Red Bull in dieses Team steckt, dürfte kein anderer Verein zu Verfügung haben.

Von allen anderen neuen Teams lasse ich mich einfach mal überraschen, wobei ich natürlich auch von Nürnberg erwarte, dass sie um den Aufstieg mitspielen. Wer um den Abstieg mitspielen wird, wird sich in der Saison zeigen müssen, denn die letzten Jahre haben gezeigt, dass hier eine Voraussage ziemlich schwer ist.

Zweitliga-Tippspiel bei Kicktipp


Auch in dieser Saison gibt es wieder das Tippspiel beim Kicktipp. Zusätzlich habe ich in dieser Saison auch den DFB-Pokal mit in die Tipprunde genommen, sodass es hier noch ein paar Punkte mehr zu vergeben gibt. Ich würde mich freuen, den ein oder anderen dort noch begrüßen zu dürfen, auch ein verspäteter Einstieg sollte, aufgrund des DFB-Pokals, die Chancen auf dem Gesamtsieg nicht verbauen.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Die Hinrunde war wohl eher nix ...

Die Frage mit den Tickets

Es gibt eine Zeit ohne Tusche