Posts

Es werden Posts vom Februar, 2013 angezeigt.

Niederlage gegen den FC Köln – 88 Idioten festgenommen...

Bild
Ein 2:0 stand am Ende auf der Anzeigetafel. Leider nicht für unseren 1.FC Union Berlin, sondern für die Kölner. Damit haben unsere Eisernen aus den letzten vier Spielen gerade einmal 5 Punkte geholt, was sich auch an der Tabelle ablesen lässt. Dort sind wir von Platz 4, den wir mit dem 3:1 gegen Sandhausen geholt hatten, auf Platz 8 abgerutscht, nachdem wir jetzt gegen den 1.FC Köln verloren haben.
Der dritte Platz ist somit in weite Ferne gerückt und somit auch die Chance, sich über die Relegationsspiele für die 1.Bundesliga zu qualifizieren. Damit habe ich auch nicht wirklich gerechnet, aber nach dem Spiel gegen die Hertha dachte ich schon, dass sich unsere Eisernen teurer verkaufen würden. Gegen Köln hatte ich zwar mit einer Niederlage gerechnet, weil Köln für mich das Team ist, welches am Ende auf Platz 3 stehen wird, aber gegen Ingolstadt hätte ich eigentlich schon gerne einen Sieg gefeiert.
Den müssen unsere Eisernen jetzt gegen Aue holen. Die Erzgebirgler sind am Freitag in …

Nur ein 1:1 gegen Ingolstadt

Da hatten unsere Eisernen wohl noch richtig schwere Füße im Spiel gegen Ingolstadt. Nach der super Leistung gegen Hertha, zeigte sich jetzt, dass sich unsere Spieler dort wohl wirklich ausgepowert haben, denn im Spiel gegen Ingolstadt fehlte die Frische im Spiel. Ingolstadt war an diesem Tag das bessere Team auf den Platz und nur mit viel Glück konnte unser Team ein 1:1-Unentschieden gegen Ingolstadt erkämpfen.

Ärgern tue ich mich nicht darüber, denn gegen Ingolstadt haben wir uns schon immer schwer getan und ja, auch solche Spiele gibt es. Wichtig ist, dass wir dennoch einen Punkt geholt haben, obwohl im Spiel nicht viel zusammenlief. Jetzt ist nur wichtig, dass die Spieler das Spiel schnell abhaken und sie die Frische wiederfinden, die sie gegen Hertha und Sandhausen gezeigt haben.

Ich bin mir sicher, dass das gelingen wird und wir uns in der Tabelle oben festsetzen. Am nächsten Samstag müssen wir nach Köln und dort kann das Team dann schon wieder zeigen, was es wirklich kann.

Weiter gehts... - die Rückrunde hat begonnen.

Bild
Nach knapp zwei Monaten wird es mal wieder Zeit, hier einen Blogeintrag zu hinterlassen. In der Zwischenzeit war zwar Winterpause, aber davor war noch das Spiel gegen Braunschweig und danach die Spiele gegen Sandhausen und die Charlottenburger.

Gegen Braunschweig konnten wir, nachdem wir gegen Kaiserslautern einen schönen Sieg geholt hatten, leider keine Punkte holen. Braunschweig war einfach das clevere Team gewesen, aber die Niederlage tat mir nicht wirklich weh. Danach ging es dann in die Winterpause, in der uns Karl verlassen hat und Baris Özbek zu uns wechselte. Der Sturm wurde nicht verändert.

Gegen Sandhausen starteten wir dann ins neue Jahr. Der 3:1-Sieg war zu keiner Zeit gefährdet, auch wenn unsere Eisernen am Ende um das Gegentor gebettelt haben, welches dann in der letzten Sekunde viel.




Dann ging es zu den Charlottenburgern. Vor dem Spiel waren sich die Blau-Weißen-Fans und der Stadionsprecher auch schon sicher, dass die Hertha gewinnen wird und sie Platz 1 in der Tabelle er…