Posts

Es werden Posts vom Mai, 2013 angezeigt.

Saisonabschluss 2012/2013

Die Saison ist vorbei, der Klassenerhalt locker geschafft und die Vorbereitungen für die nächste Saison laufen schon auf Hochtouren. In letztem Auswärtsspiel gelang unseren Eisernen auch noch der dritte Auswärtssieg, welcher uns am Ende auf Tabellenplatz sieben brachte. Damit ist das Saisonziel geschafft und doch kann man nicht ganz zufrieden sein mit dem, was geschafft wurde.
Zu Hause eine Macht...
Über die Heimspiele unserer Eisernen kann sich eigentlich niemand beschweren. Zum Ende der Saison belegt unser Team sogar Platz 3 in der Heimtabelle, noch vor Lautern, die ja bekanntlich den Relegationsplatz am Ende geholt haben. 10 Heimsiege stehen am Ende der Saison 2012/2013 auf dem Konto unserer Eisernen, das sind genau so viele, wie Braunschweig geholt hat und gerade einmal 2 weniger, als die Hertha holen konnte. Hinzu kommen noch 4 Unentschieden und 3 Niederlagen, eine Bilanz, die sich sehen lässt.
Punktelieferant auf fremden Platz...
Auswärts sieht unsere Bilanz in der Saison 2012/…

Sieg gegen Regensburg, Sieg gegen Duisburg – Niederlage gegen 1860 München

Sieg gegen Regensburg, Sieg gegen Duisburg – Niederlage gegen 1860 München. So ist die Bilanz der letzten drei Spiele, die unsere Eisernen bestritten haben. Zwei Heimsiege und eine Auswärtsniederlage und doch haben unsere Eisernen die Saison versaut. Jetzt steht noch ein Auswärtsspiel gegen Bochum an und dann geht es in die Sommerpause. Ob gegen Bochum doch noch der dritte Auswärtssieg gelingt, ist inzwischen eigentlich relativ egal, denn es geht weder nach oben noch was noch nach unten.

Würde die Saison nur aus Heimspielen bestehen, dann wären unsere Eisernen auf Platz 3, beziehungsweise auf Platz 4, sollte Lautern sein letztes Heimspiel noch gewinnen. Leider besteht eine Saison nicht nur aus Heimspielen, sondern auch aus Auswärtsspielen und von diesen konnten unsere Eisernen gerade einmal 2 Spiele gewinnen. Vielleicht kommt gegen Bochum noch der dritte Sieg hinzu, auch wenn ich nicht wirklich daran glauben kann.

Ich möchte aber nicht noch einmal damit anfangen, denn ich glaube, das h…